TControl dokumentiert die Transportqualität der Transcare-Flotte in Österreich

TControl ist nach einer Testphase Mitte 2011 nun zum Standard in der Ausrüstung der Fahrzeuge der Firma Transcare mit Hauptsitz in Wien geworden. Mittels TControl werden die Temperaturen im Laderaum gemessen und überwacht. Alle relevanten Daten stehen rückwirkend zur Verfügung und unterstützen dabei den bereits ausgereiften Qualitätsstandard im Hause TKL. Die Nachrüstung der bereits vorhandenen Einheiten ist bereits abgelaufen.

Transcare-Transport

Mit einem Eigenfuhrpark von rund 120 Auslieferfahrzeugen in der Feinverteilung sowie 60 Sattelzügen in der Grobverteilung bewegt die Geselschaft mehr als 124.000 Tonnen temperaturgeführter Lebensmittel. Gemeinsam mit dem Schwesterunternehmen TKL Lebensmittel Logistik werden drei Warenverteilzentren in Wien, Salzburg und Laxenburg sowie weitere 14 Umladestationen in ganz Österreich betrieben und gemeinsame Synergien genutzt, um Kunden stets den besten Service bieten zu können.

30.01.2012 10:01 Alter: 3 years